Miniteiche: wenig Arbeit- große Wirkung

Holen Sie sich ein Stück Natur in Ihren Garten. Miniteiche lassen sich einfach und gleichzeitig individuell kreieren und werden automatisch zu einem Hingucker auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon.

Sie passen überall hin, verleihen Frische und eine erholsame Atmosphäre.

Aber wie?

Möglich sind verschiedene Behälter wie z.B. alte, halbierte Weinfässer, glasierte Tontöpfe oder Kunststofffässer. Um sie zu verschönern, kann man eine Bastmatte oder auch ein Holzgehäuse nutzen. Hierbei ist Ihre Kreativität gefragt!

Nun zum Inhalt:

Auf den Boden werden sauberer Kies oder Ziegelsteine gelegt. Damit der Teich sauber bleibt, nutzen Sie hierzu wahlweise eine kleine Teichpumpe oder eine Mini-Fontäne.

Zum Bepflanzen können Sie Sumpfpflanzen, Zwergseerosen und Gräser kombinieren- dies ist abhängig von der Tiefe und dem Standpunkt Ihres Miniteiches,  dabei beraten wir Sie gerne.

Für Fische ist der Miniteich nicht geeignet, da sie dort keine artgerechte Haltung erfahren und auch Futterreste den Teich in ökologisches Ungleichgewicht bringen können.

Ihr Miniteich kombiniert mit einem Wasserspiel:

Nicht nur Pflanzen, sondern auch spuckende Frösche -optional mit Solarpumpe-, verschiedenste Wasserkugeln und schwimmende Windlichter machen Ihren Miniteich zum individuellen und lebendigen Hingucker!

Schauen Sie bei uns vorbei, lassen Sie sich inspirieren und entdecken unser Sortiment. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.